HYDRAULISCHES ABSTÜTZELEMENT Einschraub-Bauform CTC

Eigenschaften:

 

Bei einfachwirkenden Hydraulikzylindern mit dem Gewindekörper werden importierte, qualitative Öldichtungen und Zubehör verwendet , um die Qualität zu garantieren und um lange Zeit kein Ölverlust während des hohen Drucks zu haben.

 

Das Volumen des Hydraulikzylinders mit dem Gewindekörper ist klein. Es kann bei Vorrichtungen platzsparend verwendet werden. Dieser Hydraulikzylinder wird benutzt, um "herauszufahren", zurückfahren mit Federrückzug. Er kann in Zugkraftrichtung nicht verwendet werden.

 

Der Winkel zwischen Abstützzylinder und Werkstückfläche sollte während des Zusammenbaus nicht mehr als 10° betragen. Am Körperboden des Zylindergehäuses muss eine (leckagefreie) Dichtung verwendet werden.

 

- Maximaler Betriebsdruck: 250 Bar

- Minimaler Betriebsdruck: 20 Bar

- Einfach wirkend

                           
   
               
                 
                 
                     
                           

MODELLNR./

model no

MAX. SPANNKRAFT/

max. clamping force

[kN]

GESAMTHUB/

total stroke

[kN]

ÖLBEDARF SPANNEN/

oil requirement clamping

[cm³]

KOLBENFLÄCHE

SPANNEN/

piston area clamping

[cm²]

TEMPERATUR

BEREICH/

range of temperature

(℃)

CTC-12A 2,20 10 2,14 1,77 -10~+70℃
CTC-16A 4,00 12 4,24 2,83
CTC-20A 6,20 15 7,29 4,15
CTC-25A 9,80 16 11,85 6,15
CTC-12B 2,20 10 2,14 1,77
CTC-16B 4,00 12 4,24 2,83
CTC-20B 6.20 15 7,29 4,15
CTC-25B 9,80 16 11,85 6,15

 

  A B C D F G H N ST
CTC-12A 38 36 7 M22×1.5 12 16 6 10
CTC-16A 46,5 44,5 8 M26×1.5 16 20 7 12
CTC-20A 57,5 51 8 M30×1.5 20 24 7 15
CTC-25A 58,5 55 11 M38×1.5 25 28 10 16
CTC-12B 45 36 7 M22×1.5 12 16 6 M6×1.0 10
CTC-16B 52 44,5 8 M26×1.5 16 20 7 M6×1.0 12
CTC-20B 64,5 51 8 M30×1.5 20 24 7 M8×1.25 15
CTC-25B 67,5 55 11 M38×1.5 25 28 10 M8×1.25 16

 

HYDRAULISCHES ABSTÜTZELEMENT Einschraub-Bauform CSP (Low Pressure)

 

 

Merkmale:

 

◆Typ A: Abstützung mit einer Feder, die zur Steuerung der Spannkraft verwendet wird, wenn die Kolbenstange die höchste Abstützposition erreicht, dann wird das Werkstück eingespannt und der Kolben auf einer Abstützposition verriegelt.

 

◆Typ B: Abstützung mit einem Öldruck, es wird durch Öldruck betrieben und wird in einer Abstützposition gehalten, wenn es mit Öl gefüllt ist, das Werkstück ist dann eingespannt.

 

Hinweis:

◆ Die Stützkraft muss die Spannkraft der Schwenkspanner entsprechen. Die Stützkraft mindestens gleich 150% der Spannkraft eines Schwenkspanners.

◆ Nicht die max. Strömungsgeschwindigkeit erreichen und nicht zu früh einspannen.

◆ Installieren Sie das Abstützelement am besten mittig.

◆Der Winkel zwischen Abstützzylinder und Werkstückfläche sollte während des Zusammenbaus nicht größer als 10° betragen.

 

 

- Maximaler Betriebsdruck: 70 Bar

- Minimaler Betriebsdruck: 20 Bar

- Einfach wirkend  

 

Bemerkung:

 

◆ Spaltenfestung darf nicht exzentrische Ladung überschreiten 

Darf nicht überladen werden

◆ Darf Kolbenstange während Befestigung nicht drehen



MAX. SPANNKRAFT/

max. clamping force

[kN]

MIN. SPANNKRAFT/

min. clamping force

[kN]

HUB/

stroke

[mm]

ÖLBEDARF/

oil requirement

[cm³]

KOLBENFLÄCHE/

piston area

[cm²]

CSP-26AL 2,30 0,39 5,5 0,30 0,79
CSP-26BL 2,30 0,39 5,5 0,30 0,79
CSP-30AL 2,70 0,60 8 0,50 1,13
CSP-30BL 2,70 0,60 8 0,50 1,13
CSP-36AL 3,70 1,20 8 0,60 1,54
CSP-36BL 3,70 1,20 8 0,60 1,54
CSP-45AL 6,80 2,10 10 1,30 2,01
CSP-45BL 6,80 2,10 10 1,30 2,01


MODELLNR./

model no

A B C D E F G H D1 D2 EE EX
CSP-26AL 71,5 22 9 M26*1.5 57 6 43,9 3,6 Φ10 Φ9.8 10 M8
CSP-26BL 66 22 9 M26*1.5 57 6 43,9 3,6 Φ10 Φ9.8 10 M8
CSP-30AL 81 24 10 M30×1.5 62 6 48 5,1 Φ12 Φ11.5 10,9 M8
CSP-30BL 73 24 10 M30*1.5 62 6 48 5,1 Φ12 Φ11.5 10,9 M8
CSP-36AL 77 30 12 M36*1.5 58 6 44 4,7 Φ14 Φ13.5 10,3 M10
CSP-36BL 69 30 12 M36*1.5 58 6 44 4,7 Φ14 Φ13.5 10,3 M10
CSP-45AL 92 36 14 M45*1.5 71 7 54,8 4,6 Φ16 Φ15.5 13,4 M10
CSP-45BL 82 36 14 M45*1.5 71 7 54,8 4,6 Φ16 Φ15.5 13,4 M10


HYDRAULISCHES ABSTÜTZELEMENT Einschraub-Bauform CSP (High Pressure)

 

 

Merkmale:

 

 

 

Eigenschaften:

 

 

 

 

◆ Type A: Unterstützung durch Feder, die Feder wird verwendet um Spannkraft zu kontrollieren. Wenn sich die Kolbenstange zur höchstmöglichen Position erstreckt wird das Werkstück gespannt und verschließt den Kolben.

 

 

◆Type B: Unterstützung mit Öl-Druck, unterstützende Funktion wenn es mit Öl befüllt wird um das Werkstück zu spannen.

       
- Maximaler Betriebsdruck: 250 Bar
- Minimaler Betriebsdruck: 100 Bar

- Einfach wirkend 

 

Bemerkung:

                           

◆Die Unterstützungskraft muss zu der Spannkraft des Schwungspanners passen. Die Unterstützungskraft muss mindestens 150% der Spannkraft des Schwungspanners betragen.

◆Überschreiten Sie nicht die maximale Geschwindigkeit des Flusses und verhindern Sie vorzeitiges Spannen.              
Installieren Sie den unterstützenden am Besten in der Mitte.                  
◆Der Gradwinkel zwischen Unterstützungszylinder und Werkstück sollte während der Installation nicht mehr als 10° betragen         
 

 


 

MAX. SPANNKRAFT/

max. clamping force

[kN]

MIN. SPANNKRAFT/

min. clamping force

[kN]

HUB/

stroke

[mm]

ÖLBEDARF/

oil requirement

[cm³]

KOLBENFLÄCHE/

piston area

[cm²]

CSP-16A 4,10 1,40 8
0,60 2,01
CSP-16B 4,10 1,40
8
0,60 2,01

 

MODELLNR./

model no

A B C D E F G H D1 D2 EE EX
CSP-26AL 71,5 22 9 M26*1.5 57 6 43,9 3,6 Φ10 Φ9.8 10 M8
CSP-26BL 66 22 9 M26*1.5 57 6 43,9 3,6 Φ10 Φ9.8 10 M8
CSP-30AL 81 24 10 M30×1.5 62 6 48 5,1 Φ12 Φ11.5 10,9 M8
CSP-30BL 73 24 10 M30*1.5 62 6 48 5,1 Φ12 Φ11.5 10,9 M8
CSP-36AL 77 30 12 M36*1.5 58 6 44 4,7 Φ14 Φ13.5 10,3 M10
CSP-36BL 69 30 12 M36*1.5 58 6 44 4,7 Φ14 Φ13.5 10,3 M10
CSP-45AL 92 36 14 M45*1.5 71 7 54,8 4,6 Φ16 Φ15.5 13,4 M10
CSP-45BL 82 36 14 M45*1.5 71 7 54,8 4,6 Φ16 Φ15.5 13,4 M10

 

Die Maße und technischen Informationen können ohne vorherige Ankündiung geändert werden.