PNEUMATIKSPANNER / PNEUMATISCHE SPANNER

Pneumatikspanner besitzen außer den Vorzügen des Handspanners noch viele  weitere Vorteile: Die Entlastung des Anwenders vom häufigen Spannen, die gleichseitige Betätigung der einzelnen oder mehreren Spanner von verschiedenen Stellen in bestimmter Reihenfolge durch Maschinensteuerung etc...  

Die Wahl der richtigen Spannergröße und die Bauart ist wichtig. Zur Auswahl der richtigen Spanngröße ist bei den Pneumatikspannern die mögliche Spannkraft bei 6 bar Luftdruck angegeben. 

Pneumatikspanner - Anwendungsbereiche:

 

Pneumatikspanner werden in der Metallindustrie, im Wekzeug- und Vorrichtungsbau sowie in Automation- und Montagelinien zum Positionieren, schnellen Spannen und Öffnen beim Fertigen der Serienteilen, zum Einbau in Spannvorrichtungen zum Spannen beim Bohren, Biegen, Schweißen, Montieren usw. vorteilhaft eingesetzt. 

 

Pneumatikspanner - Produktmerkmale:

  • Galvanisch verzinkter Qualitätsstahl
  • Nieten aus nichtrostendem Stahl und gehärtete Buchsen
  • Geschmierte Gelenk und Lagerstellen
  • Öl und hitzebeständige Gummikappe der Andrückschraube (8.8)
  • In zwei Achsen nachträglich regulierbare Einschubführung und Verliersicherung mit gebogenen Enden (je nach Ausführung)
  • Doppelwirkendem Pneumatikzylinder 

 

 

Pneumatischer Schubstangenspanner mit waagerechtem Fuß, Gusskörper
pneumatikspanner mit hebelarm
pneumatikspanner mit arm

schwerer pneumatikspanner modular
schwerer penumatikspanner mit arm



Pneumatische Schwenkspanner  CAS - Serie
Pneumatische Schwenkspanner  NAU - Serie
Pneumatische Schwenkspanner  PSB - Serie
Pneumatische Hebelspanner  CALC - Serie
CSW Pneumatisches Abstützelement